Zimmer-Theater Ariane

Schaffhauserstrasse 44

8400 Winterthur

 

info@theater-ariane.ch

+41 79 240 76 68

 

 

Postadresse 

Pflanzschulstrasse 12

8400 Winterthur

 

Fremdenzimmer

von Peter Turrini / Regie Jordi Vilardaga

Nicole Knuth und Antonio da Silva

Premiere Freitag, 9. September 2022

Zimmer-Theater Ariane, Winterthur 

 

Spiel Nicole Knuth und Antonio da Silva sowie Karim Achahboune  

Regie Jordi Vilardaga 

Team: Murat Parlak, Marie-Louise Michel, Astrid Wittinghofer, Bruno Bissegger,

Florian Gremlich. 

 

In der Wohnung des IV-Rentnerpaares August und Herta steht das Fremdenzimmer leer. Das Kabinett ist jederzeit bezugsbereit – für Hertas verlorenen Sohn, sollte dieser eines Tages zurückkehren. Seit 30 Jahren ist er «abgängig», aber Herta hat die Hoffnung nicht aufgegeben. 

 

Statt des eigenen Kindes steht plötzlich ein Flüchtling da. Mit Argwohn und den üblichen Vorurteilen begegnen Herta und August dem verängstigten Fremden, der aus dem Betreuungsheim abgehauen ist und sich in ihre Wohnung gerettet hat. Doch seine Anwesenheit scheint sie einander wieder näher und Wärme in das Leben der beiden zu bringen. 

 

«Dass einer, der unsere Sprache nicht versteht, mich versteht, das versteh ich nicht.»

(aus dem Stück)

 

 

 «Fremdenzimmer» ist ein entlarvendes Stück und es ist ein Stück über das Fremdsein im eigenen Zuhause und das Vertrautwerden mit der Fremde.