Zimmer-Theater Ariane

Schaffhauserstrasse 44

8400 Winterthur

 

info@theater-ariane.ch

+41 79 240 76 68

 

Theaterbüro

Pflanzschulstrasse 12

8400 Winterthur

 

Winterthur, im September 2015

 

In jedem guten Theaterstück wohnt eine Frage. Ein bedeutsames Stück stellt grosse Fragen, die die Zeit überdauern. Wäre das Theater ein Verb, es würde «erinnern» lauten.

Anne Bogart, Theatermacherin

 

Liebe Genossenschafterinnen und Genossenschafter

Liebe Freundinnen und Freunde des Theater Ariane

 

Wir begrüssen Sie ganz herzlich zur Spielzeit 2015/16, in der wir das 5-jährige Bestehen der Genossenschaft Theater Ariane feiern können. Die Eröffnungs-Premiere und ersten Vorstellungen unserer neuen Produktion werden dieses Mal im Zimmer-Theater Ariane

stattfinden.

 

«Mariana Pineda»

nach Federico García Lorca

 

Für Rachel Matter, Antonio da Silva und Jordi Vilardaga ist es bereits die dritte Auseinandersetzung mit einem Stück des grossen spanischen Dichters. Es freut uns sehr, dass wir für diese Produktion Mona Petri dazu gewinnen konnten.

 

Mariana verhilft ihrem Geliebten, einem Revolutionär, zur Flucht aus dem Gefängnis. Sie wird vom Strafrichter bedrängt, bleibt sich selbst und ihren Idealen jedoch treu und wird zum Tode verurteilt. Das Theater Ariane bringt Lorcas Stück in einer eigenen Fassung auf die Bühne. Ohne vordergründige Aktualisierung, wird die Geschichte ins Hier und Jetzt geholt. Sie erzählt von echten und wahren Gefühlen – nachvollziehbar und doch voller Geheimnisse.

 

Donnerstag, 24. September 2015, 20:00 Uhr, Premiere

Freitag, 25. September 2015, 20:00 Uhr

Samstag, 26. September 2015, 20:00 Uhr

Sonntag, 27. September 2015, 17:00 Uhr

Mittwoch, 30. September 2015, 20:00 Uhr

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 20:00 Uhr

Freitag, 2. Oktober 2015, 20:00 Uhr

Sonntag, 4. Oktober 2015, 17:00 Uhr

 

Zimmer-Theater Ariane, Schaffhauserstrasse 44, 8400 Winterthur

Reservationen 079 240 76 68 oder info@theater-ariane.ch

 

Da die Anzahl der Plätze im exklusiven Rahmen unseres Zimmer-Theaters

sehr beschränkt ist, bitten wir Sie um frühzeitige Anmeldung.

 

Wer einen Vorgeschmack auf «Mariana Pineda» erhalten möchte: An der Winterthurer KleinKunstRallye 2015 am Samstag, 12. September 2015, zeigen wir um 13:40 Uhr in der Alten Kaserne Winterthur einen kleinen, 15-minütigen Probenausschnitt. 

 

Im September gibt es in der Ostschweiz eine letzte Gelegenheit unsere höchst

erfolgreiche Produktion der vergangenen Spielzeit zu sehen – oder nochmals zu sehen.

 

«Peer Gynt»

nach Henrik Ibsen

Freitag, 18. September 2015, 20:00 Uhr

Thurgauerhof Weinfelden

Vorverkauf Apotheke-Drogerie Aemisegger, 071 622 40 77,

info@aemisegger-apotheke.ch

 

Im Oktober spielen wir die Wiederaufnahme von

 

«Orangen, Liebe, Pest & Feuer»

Shakespeares Sonette & die

Tagebücher von Samuel Pepys

Freitag, 30. und Samstag, 31. Oktober, 20:30 Uhr

Theater Ticino, Wädenswil

Reservationen 044 780 93 58, info@theater-ticino.ch

 

Ebenfalls im Oktober ist unser «Dauerbrenner» an die Thuner Kulturnacht 2015 eingeladen.

 

«Café fertig»

Eine Conférence mit Liedern von Thomas Hürlimann

Samstag, 24. Oktober 2015, 19:00 Uhr, 21:00 Uhr und 23:00 Uhr

jeweils 30-minütige Auszüge

 

Zum Jahreswechsel 2015/16 kann Thomas Hürlimann, genesen von schwerer Erkrankung, seinen 65. Geburtstag feiern. Erfreut von unserer Aufführung und dem Erfolg von «Café fertig» hat er dem Theater Ariane einen bisher (nahezu) unbekannten Text überlassen. Die Premiere der Co-Produktion mit dem sogar theater wird im Februar 2016 stattfinden.

 

«Flügel»

Eine weitere Conférence mit Liedern von Thomas Hürlimann

mit Rachel Matter und Daniel Fueter, Regie Christoph Leimbacher

Februar 2016, sogar theater, Zürich

Februar/März 2016, Zimmer-Theater Ariane, Winterthur

 

November, Dezember 2015 planen wir ausserdem weitere Zimmer-Theater Ariane Aufführungen.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen an einem unserer Theaterabende.

 

Mit herzlichen Grüssen

Ihr Theater Ariane