Zimmer-Theater Ariane

Schaffhauserstrasse 44

8400 Winterthur

 

info@theater-ariane.ch

+41 79 240 76 68

 

 

Postadresse 

Pflanzschulstrasse 12

8400 Winterthur

 

Der fliegende Teppich

Literarisch-musikalische Städtereisen

Konzertreihe des Theater Rigiblick Zürich in Kooperation mit Theater Ticino Wädenswil und Theater Ariane Winterthur

Wohin sollen die Reisen gehen? Nach Prag, Buenos Aires, Lausanne, Krakau, Dublin, Berlin und Biel und zu den unsichtbaren Städten Italo Calvinos und ins utopische Nirgendwo der Karoline von Günderrode, wo sie Beethoven begegnet. Zu den Autorinnen und Autoren gehören Wislawa Szymborska, Ramuz und Čapek, Flann O’Brien und Kurt Tucholsky. Es werden Tangos und irische Volksmusik zu hören sein, Strawinsky und Penderecki. Einmal improvisieren Matthias Ziegler und Christoph Baumann, einmal Noldi Alder. Weitere Musikerinnen und Musiker wirken in den Ausflügen mit, ebenso Sprecherinnen und Sprecher. 

 

Das von Daniel Fueter konzipierte Reiseprogramm besticht durch grösste Vielfalt. Die klimafreundlichen Städtebesuche verheissen einmalige Begegnungen. Buchen sie bald!

Der Besuch der kooperierenden Theater Rigiblick, Theater Ticino und Theater Ariane ist in jedem Fall eine Reise wert.

 

Reiseziele im Zimmer-Theater Ariane

Krakau – Szymborska und Penderecki 

mit Mona Petri und Martina Schucan (Violoncello)  

Sonntag, 11. Dezember 2022, 17:00 Uhr 

 

Berlin – auf Besuch bei Kurt Tucholsky 

mit Urs Bihler und Daniel Fueter (Klavier)  

Samstag, 11. März 2023, 18:00 Uhr  

 

Weitere Reiseziele im Theater Rigiblick und im Theater Ticino