Theaterbüro

Pflanzschulstrasse 12

8400 Winterthur

info@theater-ariane.ch

079 240 76 68

 

Proberaum

Zimmer-Theater Ariane

Schaffhauserstrasse 44

8400 Winterthur

Zimmer-Theater Ariane

Nächste Veranstaltungen im Zimmer-Theater Ariane

  

Boris kauft Pferde

Eine Geschichte von John Berger erzählt von Rachel Matter und Gian Rupf

Freitag, 28. April 2017, 20:00 Uhr

Samstag, 29. April 2017, 20:00 Uhr

Mit «Die drei Leben der Lucie Cabrol» feierte das Theater Ariane grosse Erfolge. Nun ist dieser grosse Autor im Alter von 90 Jahren verstorben. Wir wollen uns mit seinen Geschichten, die einem das Herz weiten und die Gedanken fliegen lassen, gemeinsam an ihn erinnern.

John Bergers Sprache ist bildhaft und spontan wie die der Menschen, von deren Dasein er ebenso unsentimental wie ergreifend erzählt.

 

Arracher son âme – Ein Piaf-Portrait

Ein theatralischer Abend voller Musik

Donnerstag, 11. Mai 2017, 20:00 Uhr

Freitag, 12. Mai 2017, 20:00 Uhr

Das Kollektiv eigenlaut & leise (Rea Claudia Kost, Simone Keller, Niklaus Kost und

Philip Bartels) hat sich darauf festgelegt, in einer eigenwilligen Handschrift mit experimentellen Mitteln biographische Portraits über grosse Komponisten oder Musikerpersönlichkeiten zu realisieren.

 

Fernando Krapp hat mir diesen Brief geschrieben

Ein Versuch über die Wahrheit von Tankred Dorst

Schweizer Erstaufführung

Donnerstag, 8. Juni 2017, 20:00 Uhr

Freitag, 9. Juni 2017, 20:00 Uhr

Samstag, 10. Juni 2017, 20:00 Uhr

Sonntag, 11. Juni 2017, geschlossene Vorstellung

«Fernando Krapp kann man als Geschichte einer Gehirnwäsche lesen. Oder als Frage:

bestimmt der, der die Macht hat, auch das, was die Wahrheit ist?» (Tankred Dorst)

Mit diesem Stück feierte das Theater Ariane im März 2011 seine erste Premiere.

Nachdem es nun sechs Jahre auf zahlreichen Bühnen im ganzen Land gespielt wurde, bieten wir dem Winterthurer Publikum eine letzte Gelegenheit, es im Zimmer-Theater zu sehen.

 

Vera Schweiger liest Mascha Kaléko

Samstag, 2. September 2017, 20:00 Uhr

Sonntag, 3. September 2017, 17:00 Uhr

 

 

Zimmer-Theater Ariane

Schaffhauserstrasse 44, 8400 Winterthur

Bus Nr. 3 Richtung Rosenberg, Haltestelle Bachtelstrasse

 

Reservationen

079 240 76 68 oder info@theater-ariane.ch

 

Eintrittspreis

CHF 30.- / mit Applauskarte CHF 15.-

 

Da die Anzahl der Plätze im exklusiven Rahmen des Zimmer-Theaters

sehr beschränkt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

 

 

Die Reihe Zimmer-Theater Ariane

Der Proberaum in Winterthur an der Schaffhauserstrasse 44 (Lindspitz) wird jeweils für ein Wochenende pro Monat zu einem Zimmertheater für cirka 40 Zuschauerinnen und Zuschauer umfunktioniert. Da zeigt das Theater Ariane Stücke aus dem Repertoire, veranstaltet szenische Lesungen, Konzerte sowie Vorstellungen eigens dafür erarbeiteter Kleinstproduktionen. Neben dem Stammensemble, sind an diesen Abenden Künstlerinnen und Künstler, die dem Theater Ariane nahestehen, zu sehen.

 

Die Eröffnung des Zimmer-Theater Ariane fand Anfang März 2014 statt. Das Theater Ariane spielte zwei Vorstellungen des Evergreens «¡Ay, Carmela!» in der Inszenierung von Jordi Vilardaga mit den Ensemblemitgliedern Rachel Matter als Carmela und Antonio da Silva als Paulino.

 

Seit da lädt das Theater Ariane regelmässig zu Theaterabenden auf seine Bühne ein. Im Frühling 2016 gingen höchst erfolgreich die Produktionen «Flügel» und «Mariana Pineda» sowie zum Abschluss der Spielzeit «Orangen, Liebe, Pest & Feuer» über die intime Bühne des Zimmer-Theater Ariane.

 

Zimmer-Theater Ariane im Probelokal an der Schaffhauserstrasse 44, 8400 Winterthur

 

Informationen/Reservationen/Kontakt

079 240 76 68 oder info@theater-ariane.ch

 

 

Partner

applaus!

Die Winterthurer Theaterkarte

www.applaus-winterthur.ch

 

Die Vorstellungen des Zimmer-Theater Ariane sind im Angebot des «applaus!»-Programms. Mit der Winterthurer Theaterkarte «applaus!» erhalten Sie hier 50 % Ermässigung auf den regulären Eintrittspreis.

 

 

 

Wir danken

Malergeschäft Schröckel AG

www.schroeckel.ch